Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Wolke

ist ein Cloud-Speicher, mit der du Daten online speichern, mit Anderen bearbeiten und teilen kannst. Alles was du brauchst um los zulegen ist der Zugang zum grünen Netz. Was du alles mit der Wolke machen kannst siehst du hier links in der Übersicht der Unterrubriken. Wir bieten dir auch eine Einführung an.

Weiter unten erfährst du mehr zum Hintergrund der Wolke.


FunktionCloud Speicher
Status

BETRIEB

Inhalte

Dieses Dokument Video zur Wolke in Peertube

Betreiber


Hintergrund

Sinn und Zweck

Der zentrale Speicher ersetzt den bisher üblichen Ablauf von "schick mir eine Datei als Mail-Anhang" und vermeidet die Probleme, die wahrscheinlich jeder schon mal mit "Datei-Anhängen" hatte  (Datei kommt nicht an, weil zu groß, Postfach voll, Datei wird von einem Spam/Virenscanner weg-gefiltert usw.). Außerdem entfällt die Suche nach der jeweils aktuellsten Fassung von Dateien, da alles an einer Stelle liegt und Veränderungen automatisch protokolliert werden ("Aktivitäten").

 Grafik ausklappen

Wenn etwas nicht funktioniert - Troubleshooting

Probiere zunächst die gleiche Aktion in einem Privaten/Inkognito-Fenster durchzuführen.  So kannst du herauszufinden ob die Technik dir gerade einen Streich spielt oder unsere Dienste gerade nicht so funktionieren wie sie sollten.

Datensicherheit

Deine Daten werden nicht in den USA oder "irgendwo" gespeichert, sondern in Deutschland/Europa. So kann  beispielsweise das US-Geheimgericht für Auslandsaufklärung (F.I.S.C.) keinen Durchsuchungsbefehl mit Schweigeverpflichtung (Subpoena) nach  U.S. amerikanischem Recht (F.I.S.A.) gegen uns erwirken, wie es bei Anbietern wäre, die ihre Daten auch in den USA speichern. Der Verein Netzbegrünung hat direkte Kontrolle über die Daten in Deutschland, was eventuelle Gerichtsverfahren vereinfacht.   

Datenschutz

  • Wir erhalten deine Benutzer*innendaten nur, wenn du eindeutig zustimmst, dass der Bundesverband von Bündnis 90/Die Grünen sie übertragen darf.
  • Welche Daten wir bekommen, sind von Dienst zu Dienst unterschiedlich (Minimierung von Daten und Zweckbindung der Daten).
  • Diese erhalten wir bei jedem Login in unsere Dienste. (Richtigkeit der Daten).
  • Deine Daten werden bei allen unserer Dienste ausschließlich transport verschlüsselt übertragen. (Integrität und Vertraulichkeit) Das heißt, sie verlassen dein Endgerät verschlüsselt und kommen bei uns auch so an - dazwischen kann sie niemand entschlüsseln. Wir überprüfen regelmäßig ob unsere getroffenen Sicherheitsmaßnahmen aussreichend sind.
  • Und auch dein Recht auf Vergessenwerden kannst du unter support@netzbegruenung.de einfordern. (Speicherbegrenzung)


Selbstaufkunft

Auf dieser  Testseite kannst du sehen welche Daten die Bundesgeschäftsstelle maximal beim Login über das grüne Netz an einen Dienst weiter geben kann. Diese Daten dienen uns zur Erstellung deines Accounts, zur Einordnung welcher Gliederung du angehörst und welche Berechtigungen in den jeweiligen Anwendungen du bekommst.

Technische Basis

Die Wolke baut auf die freie und  quell offene Anwendung (Free/Libre OpenSource Software FLOSS) "Nextcloud", eine Abspaltung ("Fork") des Programms "Owncloud". Beide Produkte werden auch in vielen Unternehmen, im Bereich von Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen genutzt, wie dem Campus Cloud SCIEBO in NRW, CERNBox am europäischen Forschungszentrum CERN in Genf. Weitere Infos zu den Hintergründen beider Projekte: https://owncloud.org/ und https://nextcloud.com/

Offizielle Dokumentation der Software Nextcloud

Unter https://docs.nextcloud.com/ findest du die offizielle Dokumentation der der Wolke zugrunde liegenden Open-Source-Software Nextcloud.

1 Comment

  1. Wie wäre das hier als systematische - anstatt einer alphabetischen - Sortierung?

    01 – Erste Schritte
    02 – Ordner für Gliederungen
    03 – Dateien erstellen und verwalten
    04 – Teilen von Dateien und Ordnern
    05 – Office Dokumente in der Wolke bearbeiten
    06 – Texteditor
    07 – Dateien gemeinsam bearbeiten
    08 – Synchronisieren von Dateien
    09 – Flexible Arbeitsgruppen mit Kreise selbst verwalten
    10 – Passwortverwaltung in der Wolke mit KeeWeb
    11 – Kalender und Kontakte
    12 – Deck (Projektmanagement)
    13 – App-Passwörter