Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Jitsi Meet kann sowohl per unterstützten Browser oder mit einer App genutzt werden.

Inhaltsverzeichnis

Browser


Der Aufruf für die Hauptseite lautet:

https://konferenz.netzbegruenung.de/

Dort kann man einen der zufällig generierten Namen nutzen oder einen bereits bekannten Namen der Konferenz eingeben.

Als Moderator oder Teilnehmer kann man den Namen der Konferenz auch direkt anhängen und darüber zugreifen bzw. eine neue Konferenz erstellen:

https://konferenz.netzbegruenung.de/Name-der-Konferenz

App Installation

Die Apps basieren zwar auch auf OpenSource Komponenten, allerdings nutzen sowohl die App-Version im Apple AppStore als auch im Google Play Store Verbindungen zu Fremdservern, die u.U. zum Tracking (analog zu Cookies) genutzt werden. Die Netzbegrünung kann dies leider nicht beeinflussen, deswegen ist ggf. eine Nutzung in einem unterstützten Browser zu empfehlen.

iOS

https://itunes.apple.com/us/app/jitsi-meet/id1165103905

  1. Nach der Installation das App öffnen
  2. die Einstellungen am rechten oberen Bildrand über das "Hamburger Menü" öffnen (im Video Settings genannt)
  3. den Namen des Server eingeben: https://konferenz.netzbegruenung.de (ue nicht ü)
  4. einen Namen wählen, damit euch die anderen Personen wieder erkennen
  5. Einstellungen schließen
  6. einen Raumnamen eingeben und Teilnehmen drücken.
  7. bestätigen dass ihr zumindest euer Mikrofon für das App freigebt wenn gewünscht auch die Kamera (in meinem Fall ist das auf englisch)
  8. unten neben dem roten Beenden-Symbol (Telefonhörer im Kreis) befinden sich auch der Stummschalten und Kameraknopf. (es empfehlt sich wenn man nicht spricht, das Mikrophon auszuschalten)
 Videoanleitung

Das gezeigte Video zeigt das erstellen eines Konferenzraums:

  • es kann sein, dass die Kamera und das Mikrophon eines bereits existierenden Raums ausgeschaltet sind.
  • die Schaltflächen nicht immer eingeblendet sind, tippe dazu einfach auf den Bildschirm um alle Schaltflächen eingeblendet zu bekommen.

Android

Die App kann hier https://play.google.com/store/apps/details?id=org.jitsi.meet oder hier https://f-droid.org/en/packages/org.jitsi.meet/ heruntergeladen werden. Nach der Installation funktioniert die Einrichtung eines Meeting-Raumes wie unter iOS.

Windows, Linux und Mac

Die auf https://jitsi.org/downloads/ angebotenen Versionen von "Jitsi Desktop" funktionieren nicht zusammen mit Jitsi Meet. An Linux, Windows und macOS Systemen ist deshalb ausschließlich die Nutzung mit einem unterstützten Browser möglich.

Es gibt auch eine "Jitsi Meet Electron" App, den wir derzeit testen. Die App ist derzeit ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Wer an dem Test teilnehmen möchte, kann sich den aktuellen Client hier herunterladen und installieren:

Windows

macOS

Linux (Debian Buster)

Linux (andere)

Die anschließende Bedienung ist analog zur Konfiguration der App (s.u.) bzw. Bedienung im Browser.

Konfiguration der App

  • Konfiguriere Jitsi-App:
    • → Einstellungen 
    • Namen eintragen

    • Server URL eintragen



https://konferenz.netzbegruenung.de
(einfach über den grauen Text drüber schreiben)

    • zurück zum Hauptfenster


Weitere Details zur Nutzung nach der Installation bzw. dem Aufruf befinden sich im Bereich Anleitung für Teilnehmer*innen.






  • No labels